Top

“Französische Panzer”

2. Oktober 2007

Wenig Charme - kein Funke Wenig Charme - kein Funke Enttäuschung pur, das sind die ersten Kommentare über den C-Crosser, Citroens erstem SUV aus der PSA Peugeot Citroen Familie. Ehrlich gesagt: diese Betrübnis ist nachvollziehbar. Denn während bei Audi, Porsche und VW, ja selbst beim Renter-SUV, der R-Klasse von Mercedes, das Design stimmt und man sich lediglich darüber ärgert, dass die Dinger solche Dreckschleudern sind, fällt der Nachbar aus dem Westen lediglich dadurch auf, dass er sich selbst zur Oberklasse zählt. Den Online-Kommentatoren fällt zu der Entwicklung lediglich ein, dass entgegen der Erwartung eines innovativen Kraftstoffkonzeptes, lediglich ein großer, schwerfälliger Panzer heraus kam. Quel dommage – wie schade. Weiterlesen »

A4, A5 oder was?

29. August 2007

Der neue 2008er A4 Foto: Audi Der neue 2008er A4 Foto: Audi Audi A5 Foto: Audi Audi A5 Foto: Audi Da hab ich mich endlich mal gefreut, dass ein Audi mal nicht ganz so aussieht wie alle anderen seiner Artgenossen (nämlich der A5) und was passiert jetzt? Die Ingolstädter Design-Gleichmacher könnens einfach nicht lassen. Der neue A4, der 2008 auf den Markt kommt, sieht genauso aus wie sein 5er Bruder. Schön für den A4, der jetzt sicherlich deutlich attraktiver dasteht. Beim A5 könnte das deutlich auf die Verkaufszahlen drücken, denn er ist schon einige Euros teurer als sein kleiner Bruder.

Götterdämmerung: Mercedes SLR

24. Juli 2007

Mercedes SLR Foto: Mercedes Mercedes SLR Foto: Mercedes Vom nordischen Göttergeschlecht der Asen wird berichtet, sie hätten sich im Kampf gegen Fenriswolf und Midgardschlange schließlich aufgerieben. Am Tag der Abrechnung metzelten zwar guten Götter, wie Thor und Tyr, noch hammerschwingend Kobolde, Riesen und Weltschlangen nieder. Am Ende war jedoch alles vergebens: Odins fürchterlicher Tod, verschlungen von einem monströsen Wolf, dessen Maul Himmel und Erde berührte, war der Beginn der Götterdämmerung – dem Ende der vertrauten, gewalttätigen, alten Welt. Weiterlesen »

Boaa, boaa Porsche GT2

17. Juli 2007

Porsche 911 GT2 Foto: Porsche Porsche 911 GT2 Foto: Porsche Porschefreunde aufgepasst: Die Stuttgarter werden auf der IAA in Frankfurt ihren neuen 911 GT2 präsentieren. Und: Es wird der bisher stärkste Elfer aller Zeiten sein. Und, was soll man sagen, von diesem Design bekommt man nie genug.

Aufgepeppt mit markant großen Lufteinlässen sowie einem Heckflügel signalisiert der 911er direkt Power. Und nochmal: Recht so! Der neue Sportler wird nur mit Heckantrieb und manuellem Sechsganggetriebe geliefert und katapultiert sich in sagenhaften 3,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Tempospitze liegt bei 329 km/h – bei diesem Tempo sehen Brücken auf der Autobahn aus wie schwarze Löcher. Wenn Porsche dann einen einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 12,5 Liter/100 km nach Neuem Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) angibt, fragt man sich dennoch, wie das gehen soll. Schließlich galt dieser Wert bis vor wenigen Jahren in dieser Leistungsklasse als unerfüllbar. Weiterlesen »

Schnauze – Löwenangriff

4. Juli 2007

4007 - große Schnauze und viel Platz Foto: Peugeot 4007 - große Schnauze und viel Platz Foto: Peugeot Man hat der ’ne Schnauze. Sieht anders aus, wirklich beeindruckend. Endlich mal wieder ein Design, das den Löwen auf dem Kühler verdient. Nun, da alle Welt über CO2 diskutiert und sogar Pro7 mit CO2NTRA über Galileo eine eigene Sendung parat hält, lohnt es sich, mal genauer hinzusehen.

Nach Selbstauskunft von Peugeot gehört der 2,2-Liter-HDi 4007 Diesel, „mit einem Durchschnittsverbrauch von nur 7,2 Litern Diesel auf 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß von lediglich 191 g/km zu den umweltfreundlichsten Fahrzeugen seiner Klasse“. Weiterlesen »

Tiguan: Bigger VW-Volkswaggon

29. Juni 2007

Die ersten Bildern vom neuen VW Tiguan sind da. Volkswagen startet damit nach eigenen Worten den Countdown zum Debüt seiner 14. Baureihe. Das Sport Utility Vehicle – kurz SUV – wird im Rahmen der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA / Frankfurt) im September der Öffentlichkeit vorgestellt.

VW Tiguan Foto:VW VW Tiguan Foto:VW Der große Touareg soll den kleinen SUV mitziehen: Abstrahleffekt nennt man das in der Automobilbranche. Der Tiguan verfügt über klassische SUV Proportionen. Seitlich spannt sich zwischen den ausgestellten Radhäusern eine langgestreckte und kraftvoll modulierte Silhouette mit einer – typisch Volkswagen – unverwechselbaren C-Säule. Weiterlesen »

« Neuere Beiträge

Bottom