Top

Neuer Mazda 5 schon für unter 20.000 Euro

18. Oktober 2010

Der neue Mazda 5 Der neue Mazda 5 Mazda hat jetzt die Preise für seinen Kompaktvan Mazda 5 bekanntgegeben. Wer das Familienauto ist bis Ende des Jahres 2010 haben will, bekommt ihn schon unter 20.000 Euro. Abgeschlossene Kaufverträge von Privatkunden bis 31. Dezember 2010 gewährt Mazda einen Einführungsbonus von 500 Euro. Weiterlesen »

Mazda mit Facelift und neuem Dieselmotor

24. August 2010

Der neue Mazda 2 Der neue Mazda 2 Der Mazda 2 hat ein Facelift erhalten. Und die Modelle 3 und 5 werden künftig mit einem neuen Dieselmotor angeboten. Erstmals zu sehen werden die Neuheiten von Mazda auf dem Pariser Auto-Salon vom 2. bis 17. Oktober 2010 sein. Weiterlesen »

Mazda setzt immer mehr auf Umweltfreundlichkeit

17. August 2010

Der Mazda 3 Der Mazda 3 Mazda will den Verbrauch durch eine komplett neue Motoren- und Fahrzeuggeneration bis zum Jahr 2015 im Vergleich zu 2008 um nochmals 30 Prozent senken. In fünf Jahren sollen die neuen Modelle auf Basis einer neuen Plattform um 100 Kilogramm leichter gegenüber heute werden. Weiterlesen »

Mazda 3 mit Sondermodellen Active und Active Plus

15. April 2010

Der Mazda 3 kommt mit zwei Sondermodellen auf den Markt Der Mazda 3 kommt mit zwei Sondermodellen auf den Markt Der Mazda 3 wird ab dem Frühling in zwei Sondermodellen angeboten. Den Kompaktwagen gibt es als Fünftürer in den Versionen Active und Active Plus mit einem 105 PS starken 1,6-Liter-Benzinmotor. Weiterlesen »

Mazda 3 MPS

15. September 2009

Mazda 3 MPS Mazda 3 MPS Der König unter den Kompakten

Der Mazda 3 MPS ist in der 3er-Reihe mit dem Vierzylinder-Turbobrenner ein echter Kraftprotz. Der kleine Japaner avanciert mit 260 PS zum Fronttriebler mit der größten Antriebskraft unter den Kompakten. Der Fünftürer soll beispielsweise dem Opel Astra OPC, VW Golf R32 und Audi S3 Konkurrenz machen. Weiterlesen »

Giftstoffe in Fahrzeugverkleidungen: Es stinkt zum Himmel!

13. September 2009

Glücklich, wer die Nase in den Wind stecken kann. Glücklich, wer die Nase in den Wind stecken kann. Auch, wenn man mal ein bisschen lästert, zum Beispiel über osteuropäische Billig-PKW mit einer unerträglich duftenden Plastikausstattung, die sich nur mit geöffnetem Fenster ertragen lässt, eigentlich ist das Thema nicht lustig. Die verbauten Werkstoffe stinken nämlich nicht nur einfach vor sich hin, nein, sie machen krank. Weiterlesen »

Mazda 6 Sportkombi

30. Dezember 2008

Mazda 6 Sportkombi Mazda 6 Sportkombi Aggressive Schlitzaugen

Die Kombiversion des Mazda 6 ist gut gelungen, optisch sportlich-scharf und preislich einen zweiten Blick wert. Weiterlesen »

Mazda CX-7

19. August 2008

Mazda CX-7 Mazda CX-7 Akrobat schööön! – Eine Mischung aus SUV und Sportwagen, die auf Anhieb gefällt

Mazdas fescher CX-7-Sport-Crossover ist nach Verkaufsstart auf dem Hauptmarkt USA seit März 2007 in den zwei Ausstattungen „Energy“ und „Expression“ mit permanentem, variablem Allradantrieb auch bei uns erhältlich. Weiterlesen »

Fleisch ist mein Gemüse

18. Oktober 2007

– oder warum weiß auch einem neuen Mazda6 gut steht. „Seht selbst“, sagt jeder Zauberer meist erwartungsvoll und enthüllt dann stolz und angespannt – je nach Schwierigkeitsgrad seiner Illusion – das Kunststück. Nun stellt Mazda seine neue Limousine vor und kleidet sie ganz trendy in weiß, weil doch nun jeder weiß: weiß ist das neue schwarz.

shiny white teeth - das Gesicht des Mazda6 shiny white teeth - das Gesicht des Mazda6 Selbst im Freundeskreis wird bei solchen Themen bereits professionell nuschelnd die iPod-Werbung erwähnt (schwarzer Scherenschnitt und weiße Apple-Ohrstöpsel) und dazu neue Theorien über den globalen Kulturwandel gesponnen. Weiterlesen »

Mazdas Wankelträume

30. Mai 2007

Rund, rund, rund – immer fix im Kreis herum. Eigentlich logisch, dass der Wankelmotor einen bessere Effizienz zeigt, als herkömmliche Verbrennungsmotoren. Doch außer dem exotischen Ro80 von Audi NSU gab’s auf dem deutschen Markt weit und breit nichts.

Wankelmotor Wankelmotor Nach altertümlicher Verkaufssprache galt der Ro80 als Limousine der gehobenen Klasse – hatte allerdings einige Macken. So blieb er stets etwas Außergewöhnliches und wirtschaftlich kein Superrenner: lediglich 40.000 Mal wurde er bis zum Jahr 1977 verkauft. Auch in unserem Schwarzwald-Städtchen fuhr lediglich der geckenhafte örtliche Chef-Sport-Orthopäde einen echten Wankel.

Weiterlesen »

Bottom