Top

Wert des Autos durch eine Fahrzeugaufbereitung steigern

21. Juni 2012 | robins

Foto: flickr/cstreet360 Foto: flickr/cstreet360 Wer sein Auto verkaufen möchte, der weiß, dass es auf viele Dinge ankommt, um den Wert des Fahrzeugs bestimmen zu können. Während Baujahr, Kilometerstand und Anzahl der Vorbesitzer feststehen dürften, kann man vor allem am Zustand des Fahrzeugs noch etwas tun, um am Ende das maximale für seinen Wagen zu bekommen.

Wer kennt das nicht: Einmal beim Autohändler wegen des Autoverkaufes angekommen, geht das Meckern auch schon los. Der Lack sei zu stumpf, hier und da findet man ein paar Dellen, die Kratzer sehen auch nicht schön aus und der Innenraum lädt nicht zum gemütlichen Fahren ein. Alles Faktoren, die den Händler dazu bewegen, vom ursprünglichen Wert das Autos noch ein paar Euro abzuziehen. Wer das Geld aber dringend braucht, da der Kauf eines neuen Fahrzeugs ansteht, der wird darauf kaum verzichten wollen. Des Problems Lösung: Fahrzeugaufbereitung.

Optisch auf Vordermann bringen

Bei einer Fahrzeugaufbereitung widmet man sich zunächst einmal dem Lack des Autos. Dieser wird von den Dingen des Alltags gereinigt und im nächsten Schritt poliert. Lässt man dies von einem Profi machen, sieht das Auto am Ende wieder aus wie neu. Auch kleinere Beulen und Kratzer im Lack kann man gleich entfernen lassen. In einem weiteren Schritt nimmt sich der Aufbereiter dann den Innenraum vor. Neben einer Reinigung werden auch kleinere Schäden behoben. Auch dieser glänzt am Ende wieder in einem neuen Licht und sorgt für einen neuwertigen Eindruck beim Käufer.

Fahrzeugaufbereitung lohnt sich immer

Die Preise für die Aufbereitung des eigenen Fahrzeugs schwanken je nach Aufwand. Trotzdem kann festgehalten werden, dass es sich auf jeden Fall lohnt, das Auto in die Hande eines Profis zu legen, ehe man sich davon trennen möchte. In der Regel bleibt ein satter Gewinn übrig, den man am Ende dann in das neue Fahrzeug stecken kann.


Kommentare

Ein Kommentar zu “Wert des Autos durch eine Fahrzeugaufbereitung steigern”

  1. Mehr Geld für den Gebrauchten – Tipps für den Verkauf | xtranews – das Newsportal aus Duisburg
    8. Januar 2015 um 12:04 Uhr

    […] fallen die mit auf Hochglanz polierten Autos erzielten Preise in vielen Fällen höher aus. Ein sauberes Auto, das bei bestem Wetter mit einer guten Kamera in ansprechender Szenerie […]

Kommentieren Sie “Wert des Autos durch eine Fahrzeugaufbereitung steigern”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom