Top

Wann ist es Zeit für die Sommerreifen?

13. März 2012 | robins

Wann ist es Zeit für die Sommerreifen? Wann ist es Zeit für die Sommerreifen? Fallen im Winter die ersten Schneeflocken sind viele Werkstätten hoffnungslos überfüllt – denn spätestens jetzt sollte man mit Winterreifen unterwegs sein. Trifft das auch auf Sommerreifen zu? Beim ersten kleinen Sonnenschein die Sommerreifen aufziehen – wie lautet die Empfehlung?

Der optimale Zeitpunkt

Experten raten dazu, die Winterreifen noch bis kurz nach Ostern montiert zu lassen. Auch in dieser Zeit kann es in einigen Regionen Deutschlands noch zu Schneefällen kommen. Auch wenn kein Schnee oder Eis liegt – die Gummimischung von Sommerreifen verhärtet sich auch bei niedrigen Plusgraden – eine optimale Haftung ist dann nicht mehr gewährleistet.

Da haben wir nichts mehr vorrätig

Gerade zu Zeiten, in denen jeder seine Reifen wechselt, hört man nicht selten die Aussage des Reifenhändlers, dass es den gewünschten Reifen nicht mehr gibt. Das ist besonders ärgerlich, wenn man in einem Testbericht sich für ein bestimmtes Modell entschieden hat. Gut, dass es Alternativen gibt: Der ADAC hat 15 Sommerreifen der Größe 165/70 R14 getestet, fünf davon bekommen ein gutes Urteil. Ist der edle Pneu lokal nicht mehr verfügbar, schafft ein Online Reifen Händler Abhilfe.


Kommentare

Ein Kommentar zu “Wann ist es Zeit für die Sommerreifen?”

  1. Hans
    27. März 2012 um 11:30 Uhr

    Bei uns gilt die Fausformel “O bis O” für Sommerreifen. Das bedeutet also, dass Sommerreifen von Ostern bis Oktober montiert sind. Damit ist es nächste Woche schon wieder soweit!

    Wenn da nicht noch die passenden neuen Reifen fehlen würden. Sicherheit wird bei mir nämlich ganz groß geschrieben. Dabei geht es nicht nur um die eigene Sicherheit, sondern auch um die der anderen Verkehrteilnehmern, wenn man mit abgefahrenen Reifen fährt!

Kommentieren Sie “Wann ist es Zeit für die Sommerreifen?”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom