Top

Renault mit Sonderedition Mégane Coupé „Monaco GP“

17. Mai 2011 | robins

Die Sonderedition Mégane Coupé „Monaco GP“ Die Sonderedition Mégane Coupé „Monaco GP“ Renault kommt jetzt mit dem Mégane Coupé in der limitierten Sonderedition „Monaco GP“ mit nur 100 Exemplaren auf den Markt. Den Mégane soll es ausschließlich in Weiß und als Zweitürer geben.

Das Sondermodell wird mit einem 180 PS starken Benziner ausgestattet sein. Die Renault-Sonderedition rollt auf schwarzen 17-Zoll-Leichtmetallrädern mit Diamanteffekt. Dunkel getönt sind als Kontrast zum Weiß das Panorama-Glasdach sowie die Heck- und Seitenscheiben. In Schwarz erscheinen zudem die Außenspiegelgehäuse.

Im Innenraum des sportlichen Renault sitzt man auf einer Stoff-Leder-Polsterung in Anthrazit. Weiß sind Applikationen an der Mittelkonsole, der Instrumententafel und den Türverkleidungen. Zur Grundausstattung gehören eine Klimaautomatik, eine Einparkhilfe hinten und ein Licht-und Regensensor.


Die Mégane-Sonderedition besitzt ein Coupé-typisches Sportfahrwerk und die Karosserie wurde um zwölf Zentimeter abgesenkt. Zu haben ist der Mégane Coupé „Monaco GP“ ab 24.450 Euro.

Kommentare

Kommentieren Sie “Renault mit Sonderedition Mégane Coupé „Monaco GP“”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom