Top

Seat mit Sondermodell des Ibiza SC

28. März 2011 | Jörgen

Der Ibiza SC Der Ibiza SC Seat startet in den Frühling mit einem limitierten Sondermodell des Ibiza SC. Die spanischen Autobauer bieten für ihren speziellen dreitürigen Kleinwagen eine interessante Ausstattung an. Aber man sollte schnell sein. Nur 1.000 Exemplare kommen in dieser Konfiguration auf den Markt.

Zu der Sonderausstattung gehören eine Klimaanlage, ein Audiosystem samt MP3-fähigem CD-Player und vier Lautsprechern vorne, ein Iso-Fix-Kindersitz-Sicherungssystem, eine Reifenkontrollanzeige sowie elektrische Fensterheber vorn.

Zudem wird in dem Seat-Sondermodell ABS, ESP, Front- und Kopfairbags für Fahrer und Beifahrer, eine Zentralverriegelung sowie 14-Zoll-Stahlrädern mit Reifen im Format 175/70 angeboten Angetrieben wird der kleine Ibiza SC durch den bekannten 1,2-Liter-Dreizylinder-Benziner, der 60 PS leistet.

Mindestens 10.990 Euro muss man für den regulären SC hinlegen. Das besser ausgestattete Sondermodell bekommt man schon ab 9.990 Euro. Zudem kommt noch ein Mehrwert von 1.500 Euro für das Paket aus Klimaanlage und CD-Radio hinzu, das für den Ibiza SC normalerweise nicht bestellt werden kann.


Kommentare

Kommentieren Sie “Seat mit Sondermodell des Ibiza SC”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom