Top

VW-Zubehörprogramm ab Werk für neuen Golf

14. März 2011 | robins

Der neue Golf Der neue Golf Den neuen VW Golf bekommt man jetzt ab Werk mit einem eigenen Zubehörprogramm. Es soll den Wagen entweder optisch aufwerten oder seine Transportfähigkeiten verbessern.

Für insgesamt 1.268 Euro ist für den Golf ein Aerodynamik-Kit erhältlich, dass aus einer Front- und Heckschürze, einem Seitenschwellersatz und einem Dachkantenspoiler besteht. Ein fünfteiliger Dekorblendensatz zum Preis von 131 Euro mit Instrumententafel und Türblenden in Karbon-Optik soll den Innenraum aufwerten.

Für 339 Euro bekommt man von Volkswagen jeweils ein Komplettrad im Format 225/45 mit der Felge „Silex“ in 17 Zoll Größe in Sterling-Silber. Das 17-Zoll-Felgen-Modell Onyx für jeweils 262 Euro ist in den glanzgedrehten Finishes Schwarz und Brillantsilber zu haben.

Praktisch ist die in drei Größen erhältliche Dachbox mit Schnellspann-Befestigung in der Farbe Titan-Metallic. Ein „DuoLift-System“ ermöglicht das Öffnen und Beladen von beiden Seiten. Die Box geht preislich ab 403 Euro los.

Mehr Ordnung verspricht eine Gepäckraumwanne aus abwaschbarem Kunststoff. Diese Wanne mit einem separaten Deckel und einem Trennelement kostet 201 Euro.


Kommentare

Kommentieren Sie “VW-Zubehörprogramm ab Werk für neuen Golf”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom