Top

Fiat mit MyLife-Sondermodellen

5. Januar 2011 | Jörgen

Das MyLife-Sondermodell des Punto Das MyLife-Sondermodell des Punto Fiat startet mit neuen MyLife-Sondermodellen ins neue Jahr, die laut den Italienern speziell auf die favorisierte Ausstattung der deutschen Autofahrer zugeschnitten ist. Die Editionsmodelle gelten für bestimmte Motorisierungen des Panda, Punto, Qubo, Bravo und Doblò.

Fiat verspricht Preisvorteile von über 4.900 Euro. Zudem erhält man ein Sondermodell, wenn ein Gebrauchter in Zahlung gegeben oder finanziert wird. Ein MyLife-Sondermodell gibt es für den Panda 1.2 8V mit 69 PS. Das Modell besitzt eine Klimaanlage, Servolenkung, ein höhenverstellbares Lenkrad und lackierte Stoßfänger in Wagenfarbe für 7.490 Euro. Den Italienern zufolge gilt dieses Angebot bis Ende Februar 2011. Man beachte, der günstigste Panda mit diesem Motor kostet normalerweise 9.890 Euro.

Bessere Ausstattungen bekommt man bei den MyLife-Versionen des Punto, Qubo, Bravo und Doblò. Bei diesen Modellen erhält man ohne Aufpreis ein CD-Radio, eine Freisprechanlage, ein Lederlenkrad, einen Lederschaltknauf und ein TomTom-Navigationssystem. Den 69 PS starken Punto 1.2 8V MyLife erhält man für 9.990 Euro und spart gegenüber der normalen Version 4.925 Euro.

Der Qubo 1.4 8V MyLife mit 73 PS kostet zusätzlich mit 16-Zoll-Alufelgen und Dachreling 12.990 Euro. Man spart hier 3.260 Euro. Der Bravo 1.4 16V MyLife mit 90 PS und der Doblò 1.4 16V mit 95 PS sind für jeweils 14.990 Euro erhältlich.


Kommentare

Kommentieren Sie “Fiat mit MyLife-Sondermodellen”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom