Top

Opel Antara mit mehr Leistung bei geringerem Verbrauch

7. Dezember 2010 | robins

Der Antara Der Antara Vier Jahre nach der Modell-Einführung des Antara erhält der Opel-SUV nun ein erstes Facelift mit mehr Leistung. Die Preise des Allradantrieblers bleiben aber stabil.

Das SUV kommt ab dem Frühjahr 2011 mit aufgefrischter Optik und überarbeiteten Motoren auf den Markt. Opel verspricht bei den neuen Aggregaten mehr Leistung bei geringerem Verbrauch.

Der 2,4-Liter-Benzin-Motor besitzt dann 167 statt 140 PS und soll über eine variable Nockenwellenverstellung verfügen, wodurch der Verbrauch gesenkt wird. Bei dieser Motorklasse geht der Preis des Antara ab 26.780 Euro los.

Das alte Zweiliter-Triebwerk wird durch einen neu entwickelten 2,2-Liter-Turbodiesel ersetzt, welches in zwei Leistungsstufen angeboten wird. Dazu gehören ein Aggregat mit 163 und eins mit 184 PS, das aber nur in Kombination mit Allradantrieb auf den Markt kommt. Die Preise für die Selbstzünder starten bei 28.690 Euro. Der 3,2-Liter-V6 fällt aus dem Programm. Wahlweise wird mit einem Sechsgang-Schalt- oder einem Automatikgetriebe geschaltet.


Kommentare

Kommentieren Sie “Opel Antara mit mehr Leistung bei geringerem Verbrauch”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom