Top

Toyota Land Cruiser mit mehr Leistung und weniger Verbrauch

30. November 2010 | Jörgen

Der Land Cruiser Der Land Cruiser Der Toyota Land Cruiser erhält für 2011 mehr Leistung und Effizienz. Mit einem Plus von 17 PS und einem Rückgang des Verbrauchs von 0,3 Litern kommt der japanische Offroader künftig auf den Markt.

Der Dreiliter-Dieselmotor des Land Cruiser hat damit ab sofort über 190 PS und ein maximales Drehmoment von 420 Newtonmetern. Gleichzeitig sinkt der Verbrauch des Land Cruiser Toyota zufolge um 0,3 auf jetzt 8,1 Liter pro 100 Kilometer. Die CO2-Emissionen des Offroaders sollen auf 214 g/km gedrosselt worden sein und er erfüllt nun die Abgasnorm Euro 5.

Verantwortlich für die Steigerung von Leistung und Effizienz sind unter anderem Veränderungen am Common-Rail-Einspritzsystem. Es arbeitet jetzt mit Piezo-elektrischen Einspritzdüsen und bis zu 2000 bar Druck.

Ab Januar rollt der modifizierte Land Cruiser zu den Händlern und geht preislich für den Dreitürer ab 36.950 Euro los. Die fünftürige Version erhält man ab 39.700 Euro.


Kommentare

Kommentieren Sie “Toyota Land Cruiser mit mehr Leistung und weniger Verbrauch”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom