Top

Renault macht Espace günstiger

30. November 2010 | Jörgen

Der Espace Der Espace Renault bietet künftig eine neue Basis-Linie für den Van-Klassiker Espace an. Der Franzose wird zudem billiger und bekommt gleichzeitig mehr Ausstattung.

Der neue Basis-Van Espace heißt “Celsium” und kommt in Verbindung mit einem 1,8-Liter-Turbobenziner mit 170 PS auf den Markt. Preislich gibt es den Renault ab 32.000 Euro. Das sind 700 Euro weniger als bislang.

Neben dem nun günstigeren Angebot des Espace wird es auch mehr Ausstattung geben. Dazu zählen ein Navigationssystem (Carminat TomTom) mit Joystick-Fernbedienung auf der Mittelkonsole, ein 4×30-Watt-CD-Soundsystem mit acht Lautsprechern und Bluetooth. Hervorzuheben ist eine schmutzabweisende, dunkle Stoff-Leder-Polsterung mit Teflon-Beschichtung.

Der Espace “Celsium” hat seriell nun auch LED-Tagfahrlicht, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine Dachgalerie in Wagenfarbe und stark getönte Scheiben.


Kommentare

Kommentieren Sie “Renault macht Espace günstiger”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom