Top

Kooperation von BMW und Saab

28. September 2010 | robins

Saab 9-1 Saab 9-1 BMW arbeitet künftig mit Saab zusammen. Beide Auto-Fabrikanten wollen über die Lieferung von Teilen verhandeln. Dies bestätigten jetzt beide Seiten.

Der deutsche Auto-Hersteller BMW kooperiert mit dem schwedischen Traditionshersteller Saab. Beide Seiten wollen sich mit Teilen beliefern. Details wurden aber noch nicht bekannt gegeben. Branchenkreisen zufolge soll BMW in Zukunft Saab mit Motoren beliefern. Einzelheiten will Saab am 29. September 2010 in Stockholm bei einer Pressekonferenz darlegen.

BMW arbeitet schon seit geraumer Zeit mit mehreren Partnern zusammen. Saab hat sich zum Ziel gesetzt, seinen jährlichen Absatz zu verdreifachen. Dazu sollen die Münchener mit ihrer Belieferung nun beitragen.


Kommentare

Ein Kommentar zu “Kooperation von BMW und Saab”

  1. MOTOR-TALK.de - Motorsphere
    28. September 2010 um 17:36 Uhr

    Kooperation von BMW und Saab…

    jährlichen Absatz zu verdreifachen. Dazu sollen die Münchener mit ihrer Belieferung nun beitragen.

    Quelle: AutomaTick

Kommentieren Sie “Kooperation von BMW und Saab”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom