Top

DTM: Mercedes triumphiert auch in Brands Hatch

6. September 2010 | robins

Mercedes-Pilot Paul Di Resta Mercedes-Pilot Paul Di Resta Der schottische Mercedes-Pilot Paul di Resta hat den siebten Saisonlauf in Brands Hatch vor seinem kanadischen Markenkollegen Bruno Spengler für sich entscheiden können. Audi-Pilot Timo Scheider aus Altach wurde Dritter. Spitzenreiter in der Gesamtwertung ist weiterhin Spengler.

Mercedes hat mit dem zweiten Doppelerfolg hintereinander dem ärgsten Rivalen im Deutschen Tourenwagen Masters Audi die nächste Lektion erteilt. Paul di Resta feierte bei seinem Heimspiel einen souveränen Start-Ziel-Sieg und konnte damit seinen Vorjahreserfolg wiederholen. Für Mercedes war es der fünfte Triumph in Serie.

Mercedes-Fahrer Spengler hat vier Rennen vor Saisonende 52 Punkte. Zweiter ist nun nach seinem ersten Saisonsieg Di Resta mit 43 Zählern vor seinem britischen Mercedes-Kollegen Gary Paffett (39) vor, der auf dem Traditionskurs in Brands Hatch Platz fünf belegte.


Kommentare

Kommentieren Sie “DTM: Mercedes triumphiert auch in Brands Hatch”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom