Top

VW gibt Fox mehr Power

30. August 2010 | robins

Der kleine Fox Der kleine Fox VW rüstet jetzt seinen kleinen Fox auf, der bisher über 1,1 Millionen Mal weltweit verkauft wurde. Nun soll der Kleinwagen an der Basis ein paar PS hinzubekommen.

Der Fox mit gleich bleibendem Hubraum von 1,2 Liter wird in Zukunft 60 statt bisheriger 55 PS haben. Das Dreizylinder-Aggregat wird nun auch die Euro-5-Norm erfüllen. Der Verbrauch soll den Wolfsburgern zufolge nur noch bei durchschnittlich 5,9 Liter auf 100 Kilometer liegen.

Das neue Aggregat wird auch beim Fox „Style“ zum Einsatz kommen. Das Sondermodell, dass 11.150 Euro koste soll, bekommt noch die Einstiegshilfe „Easy Entry“ und ein CD-Radio draufgepackt. Laut VW liegt der Preisvorteil bei bis zu 1.361 Euro gegenüber dem vergleichbaren Serienmodell.

Der Fox, der in Brasilien produziert wird, ist ab sofort ab 9.825 Euro zu haben.


Kommentare

Kommentieren Sie “VW gibt Fox mehr Power”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom