Top

Das neue Flagschiff - Peugeot 508

14. Juli 2010 | Jörgen

Der 508 Der 508 Das Flaggschiff von Peugeot wird auf dem Pariser Autosalon (2. bis 17. Oktober 2010) seine Weltpremiere feiern. Der 508 wird gemeinsam mit dem Kombi 508 SW vorgestellt werden. Ab Anfang 2011 kommt die wiederbelebte französische Oberklasse auf den Markt.

Damit ist Peugeot nach 19 Jahren erstmals wieder in der Oberklasse zurück. Die Limousine und auch der Kombi besitzen ein komplett neues Design und innovative Antriebe.

Der neue Peugeot 508 ist nun 4,79 Meter lang, der Kombi SW kommt auf ganze 4,81 Meter. Die Basis für den 508 bildet die Plattform 3 der PSA-Gruppe, auf der auch Citroën C5 und Citroën C6 gebaut werden. Der 508 wird für den europäischen Markt im französischen Rennes-La-Janais produziert. Im kommenden Jahr ist eine weitere Produktionsstätte im chinesischen Wuhan geplant. Dort wird dann ein speziell auf den asiatischen Markt angepasster Peugeot 508 produziert.

Zwei Peugeot-Motoren für den 508 sind zu hervorzuheben: Ein e-HDi-System mit Start-Stopp-Automatik und ein HYbrid4-Dieselhybrid mit 200PS und einem CO2-Ausstoß von nur 99 Gramm pro Kilometer.


Kommentare

Kommentieren Sie “Das neue Flagschiff - Peugeot 508”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom