Top

Range Rover feiert 40-jähriges Jubiläum

22. Juni 2010 | Jörgen

Range Rover Range Rover Zum 40-jährigen Jubiläum des luxuriösen Geländewagens wurden beim Range Rover Änderungen bei der Motorisierung und bei der Optik unternommen.

Bisher wurde nur ein 3,6-Liter-Diesel mit 272 PS angeboten. Nun soll beim Range Rover ein Selbstzünder mit 4,4 Liter Hubraum und einer Leistung von 313 PS zum Einsatz kommen. Das maximale Drehmoment liegt bei 700 Newtonmeter an. Auf Tempo 100 soll der Edel-Offroader in 7,8 Sekunden sein. Land Rover zufolge liegt der Verbrauch bei verhältnismäßig wenigen 9,4 Liter pro Kilometer (vorher 11,1 Liter) und der CO2-Ausstoß soll auf 253 Gramm je Kilometer gedrosselt werden. Das Aggregat soll zudem Euro-5-tauglich sein. Die Höchstgeschwindigkeit des verbesserten Range Rovers steigt von 200 auf 210 km/h an. Geschaltet wird nun mit einer Achtgang-Automatik von ZF.

Ab dem Sommer 2011 kann man den Range Rover mit einem aufpreispflichtigen „Exterior Design Pack“in Verbindung mit acht Lacktönen erwerben. Dazu gehören eine modifizierte Frontpartie mit einem Kühlergrill und seitlichen Lufteinlässen im Titan-Look. Zusätzlich ist der Heckstoßfänger leicht geändert und eine weitere Neuheit sind mit LED-Technik arbeitende Einstiegsleisten an den vorderen Türen.


Kommentare

Kommentieren Sie “Range Rover feiert 40-jähriges Jubiläum”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom