Top

Limitierter Subaru Forester 2.5X

9. Juni 2010 | robins

Das japanische SUV Forester Das japanische SUV Forester Ab sofort wird Subaru seinen Forester mit viel Power anbieten. Es wird der 2.5X in der Ausstattungslinie Comfort sein.

Der Forester 2.5X hat einen Boxermotor mit 2,5 Liter Hubraum und 171 PS eingebaut. Dieses Modell bildet die neue Topmotorisierung des Offroaders. Bislang wurde das japanische SUV nur als 150-PS-Benziner und 147-PS-Diesel angeboten.

Zu haben ist der Forester 2.5X sowohl mit einem manuellem Fünfgang-Getriebe (in Verbindung mit der Getriebeuntersetzung „Dual Range“) oder auch mit einer Viergang-Automatik. Bis zu zwei Tonnen soll man an den Forester anhängen können.

Seriell sind bei dem Subaru Xenon-Scheinwerfer, ein Berganfahr-Assistent, Seiten- und Vorhangairbags Kopfstützen sowie ein permanenter Allradantrieb.

Ab sofort wird der Forester auch in der Lackierung „Sunlight Gold“ angeboten. Die Version Forester 2.5X Comfort ist auf 500 Fahrzeuge limitiert. Der Kostenpunkt des Handschalters liegt bei 31.400 Euro und für die Automatikversion muss man 1.400 Euro mehr hinlegen.


Kommentare

Ein Kommentar zu “Limitierter Subaru Forester 2.5X”

  1. MOTOR-TALK.de - Motorsphere
    9. Juni 2010 um 16:58 Uhr

    Limitierter Subaru Forester 2.5X…

    Handschalters liegt bei 31.400 Euro und für die Automatikversion muss man 1.400 Euro mehr hinlegen.

    Quelle: AutomaTick

Kommentieren Sie “Limitierter Subaru Forester 2.5X”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom