Top

Citroen präsentiert neuen C4

2. Juni 2010 | Jörgen

Der neue C4 Der neue C4 Citroën präsentiert seinen neuen C4. Der französische Fünftürer soll mit schickem Design und vielen neuen Features eine ernsthafte Konkurrenz für den VW Golf werden. Zu kaufen wird der neue C4 ab Ende 2010 sein.

Der C4 ist mit 4,33 Metern um fünf Zentimeter länger als die gegenwärtige Version. In der Breite wächst er um zwei Zentimeter auf 1,79 Meter. Und mit drei Zentimetern mehr ist er auch in der Höhe auf nun 1,49 Meter angewachsen. Durch diese Zuwächse sind nun der Einstieg und die Kopffreiheit verbessert. Die Kofferraumgröße von 408 Liter gehört in dem Segment zur größten. Im Cockpit kehren die Franzosen ab von digitalen Anzeigen zurück zu analogen.

Bei den Benzin-Motoren werden wahrscheinlich VTi-Turbomotoren verbaut werden. Bei den Diesel-Aggregaten sollen „Mikro-Hybridversionen“ namens e-HDi mit der neuesten Generation des Start-Stopp-Systems zu Einsatz kommen. Der CO2-Ausstoß soll laut Citroen 109 Gramm pro Kilometer betragen.
Hervorzuhebende Features sind ein System zur Überwachung des toten Winkels, ein programmierbarer Tempomat sowie Vordersitze mit elektrisch verstellbarer Lordosenstütze und Massagefunktion. Individuell anpassen soll man die Farbe der Instrumentenbeleuchtung und die polyphonen Warn- und Signaltöne können.


Kommentare

Kommentieren Sie “Citroen präsentiert neuen C4”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom