Top

Jeep mit neuem Grand Cherokee

27. Mai 2010 | robins

Der neue Grand Cherokee Der neue Grand Cherokee Jeep kommt mit einer neuen Version des Grand Cherokee auf den Markt. In Deutschland wird der Jeep zum Jahresende 2010 zu erwerben sein.

Vergleicht man den neuen Jeep Grand Cherokee mit seinem Vorgänger, erscheinen die Ecken weicher und es werden vor allem bei der Frontpartie Änderungen erkennbar. Ein Kühlergrill aus Chrom prägt die Front und auch sind die Frontleuchten in einer neuen Form. Zudem fallen die neuen markanten Radhäuser ins Auge. Die Gesamtlänge ist um fünf Zentimeter auf rund 4,80 Meter angewachsen, wodurch die Fondpassagiere mehr Platz haben und der Kofferraum um 17 Prozent zum Vorgänger gewachsen ist.

Eine technische Besonderheit beim neuen Grand Cherokee ist die genannte Quadra-Lift-Luftfederung, die fünf verschiedene Höheneinstellungen besitzt. Erwähnenswert ist auch das System zur Anpassung an verschiedene Bodenverhältnisse namens Selec-Terrain. Zudem kann man zwischen drei verschiedenen Allradsystemen wählen.

Beim Motor werden anfangs zwei Benzinaggregate angeboten. Die Einstiegsvariante hat einen 3,6-Liter-Pentastar-V6-Motor mit 294 PS. Das neue Aggregat soll elf Prozent weniger als der alte Sechszylinder verbrauchen. Der zweite Motor ist ein 5,7-Liter-V8 mit 365 PS. In Deutschland soll eventuell auch ein Dreiliter-Diesel mit 218 PS zu erwerben sein.

In den Staaten liegt der Einstiegspreis bei 31.000. Dollar zu haben – das sind fast 500 Dollar weniger als Das bisherige Basismodell ist 500 Euro teurer. Der Preis für den deutschen Markt ist noch nicht bekannt.


Kommentare

Ein Kommentar zu “Jeep mit neuem Grand Cherokee”

  1. MOTOR-TALK.de - Motorsphere
    28. Mai 2010 um 10:30 Uhr

    Jeep mit neuem Grand Cherokee…

    Basismodell ist 500 Euro teurer. Der Preis für den deutschen Markt ist noch nicht bekannt.

    Quelle: AutomaTick

Kommentieren Sie “Jeep mit neuem Grand Cherokee”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom