Top

Preise für Renault Mégane CC stehen fest

1. April 2010 | robins

Der neue Mégane CC Der neue Mégane CC Renault hat seinen neuen Mégane Coupé-Cabriolet ausstattungsbereinigt und bietet ihn nun günstiger an, als geplant. Der französische Hersteller lockt Schnellentschlossene bis 30. Juni 2010 sogar mit einem Frühbucherangebot.

Den Renault Mégane CC, Benziner mit 110 PS, als Einstiegsversion „Expression“ bekommt man ab 24.950 Euro. Zur Serienausstattung gehören unter anderem eine Klimaanlage, ein 4×15-Watt-CD-Radio mit MP3-Funktion, elektrische Fensterheber vorne und hinten, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel sowie höhenverstellbare Sitze für Fahrer und Beifahrer. Nicht zu vergessen einen hinter die Kopfstützen der Rücksitze fest installierten Winddeflektor, Türgriffe in Wagenfarbe und 16-Zoll-Leichtmetallräder.

Die Version „Dynamique“ mit Stoff-Leder-Polsterung soll 25.850 Euro kosten. Für dieses Geld bekommt man ohne Aufpreis eine Einparkhilfe hinten, Licht- und Regensensor, ein Tempomat, Türgriffe in Matt-Chrom-Optik und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen.

„Luxe“ Ab 29.950 Euro kann man die Version „Luxe“ sein eigen nennen. Dafür erhält man ohne Aufpreis ein Navigationssystem Carminat TomTom, eine Einparkhilfe vorne und eine automatische Parkbremse.

Bestellt man sich einen Mégane CC ab dem Modell „Dynamique“, bekommt man das Leder-Paket inklusive beheizbarer Vordersitze ohne Aufpreis. Dieses Angebot gilt bis zum 30. Juni 2010.

Serienmäßig sind beim neuen französischen Cabriolet ESP, ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, ein Bremsassistent mit automatischer Aktivierung der Warnblinkanlage bei Notbremsungen, sechs Airbags und ein aktives Überrollschutzsystem.


Kommentare

Kommentieren Sie “Preise für Renault Mégane CC stehen fest”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom