Top

BMW 5er Touring feiert Weltpremiere auf AMI Leipzig

19. März 2010 | robins

Der neue 5er Touring erstmals auf der AMI Der neue 5er Touring erstmals auf der AMI BMW nutzt die Bühne der AMI (10. bis 18. April 2010) in Leipzig, um seinen neuen 5er Touring erstmals der Weltöffentlichkeit vorzustellen. Damit gehen die Münchener mit ihrem Kombi schon in die vierte Generation.

Hier bekommen sie schon einmal ein paar Eckdaten des neuen Touring. Betrachtet man den neuen 5er von hinten, wird deutlich, dass das Heck jetzt weicher nach hinten abfällt. Ganz BMW-like sind die Heckleuchten in LED-Technik. Der Kofferraum ist mit bis zu 1670 Litern auch größer geworden. Im Ganzen bietet der Touring nun einen vergrößerten Radstand von 2,97 Metern.

Wie bei der 5er Limousine sollen anfangs zwei Reihensechszylinder-Benziner sowie ein Sechszylinder- und ein Vierzylinder-Diesel angeboten werden. Alle Motoren werden serienmäßig mit einer Sechsgang-Schaltung angeboten. Für einen Aufpreis erhält man auch eine Achtstufenautomatik.

Schon wie die 5er Limousinen-Version kann man den Kombi mit vielen Komfortextras aufrüsten, von denen viele vom 7er stammen. Der Preis für den großen und komfortablen Reisebegleiter soll ab 42.600 Euro losgehen. Zu erwerben wird der neue Touring ab dem 18. September sein.


Kommentare

2 Kommentare zu “BMW 5er Touring feiert Weltpremiere auf AMI Leipzig”

  1. ppppp
    19. März 2010 um 21:04 Uhr

    das ist der alte 5er

  2. ppppp
    19. März 2010 um 21:04 Uhr

    das ist der alte 5er touring

Kommentieren Sie “BMW 5er Touring feiert Weltpremiere auf AMI Leipzig”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom