Top

BMW 3er E21

23. August 2009 | robins

BMW 3er E21 BMW 3er E21 Weltweit genießt der bayerische Automobilhersteller BMW höchstes Ansehen aufgrund der jahrzehntelangen Produktion von exklusiven Fahrzeugen. Die Bayerischen Motoren Werke sind das Sinnbild deutscher Autoproduktion und haben bereits früh ihren ganz eigenen Stil gefunden. Die Palette reicht von Mittelklassewagen bis hin zur Luxuskarosse, die alles beinhaltet, was Spitzenmodelle sowohl damals als auch heute leisten sollten. Das Unternehmen leitete jedoch im Jahre 1975 eine Ära ein, die bis heute eine einzigartige Erfolgsgeschichte darstellt.

Denn mit diesem Produkt stabilisierte BMW seine gesamte Fahrzeugsparte und konnte weiter expandieren. Die Rede ist vom BMW 3er E21. Was sich im ersten Moment als normaler Typname eines Automobils anhört, ist für das Unternehmen und für BMW-Fans die Geburtsstunde der beliebten 3er-Reihe. Dieses Auto war bereits in den 1970er Jahren eines der beliebtesten Autos überhaupt in Deutschland und der Erfolg wurde sukzessive ausgebaut.

Man könnte meinen, mit diesem Mittelwagen-Konstrukt haben sich die Bayerischen Motoren Werke ein Fundament geschaffen, auf das sie sich verlassen und bis zur heutigen Zeit bauen können. Schon damals versprühte der neuartige BMW 3er E21 eine gewisse Faszination, die sich mit den Jahren natürlich weiterentwickelte uns bis dato Bestand hat. Der 3er BMW wurde aus der Taufe gehoben und der Kult begann. Bis zum Jahr 1975 hatte sich BMW darauf beschränkt, stilechte Karossen zu produzieren, die eine gehobene Klientel bedienen sollte. Diese Vorgaben gingen auf und das Unternehmen war stets auf einem guten Weg. Allerdings störte es, dass man keinen Zutritt zum Mittelklasse-Sektor hatte; dies wollte man schleunigst ändern. Die Idee war genial, denn mit dem BMW 3er E21 stieß man in ein Segment vor, das weitgehend noch verwaist war. Mit der 3er-Serie schuf BMW ein Auto für jedermann. Für Otto-Normalverbraucher war es plötzlich möglich, sich einen BMW zuzulegen, der auch die komplette Technik des bayerischen Nobelherstellers aufweist.

Die Idee war perfekt, und das Auto verkaufte sich in der Anfangsphase sehr schnell. Aber wer denkt, dass die damalige 3er-Serie von BMW kein Original war, der täuscht sich. Das Auto war günstiger in der Anschaffung, für die gehobene Mittelklasse ausgerichtet, hatte allerdings alle faszinierenden BMW-Technik- und Leistungsinhalte in sich vereint. Nach und nach wurden sogar verschiedene Modelle der 3er-Serie konstruiert, doch der Kult um den BMW 3er E21 nahm schon damals seinen Lauf und hält bis heute an. Den Erstling dieser Serie sieht man heutzutage noch auf den Straßen. Denn für BMW-Liebhaber hat dieses Auto eine ganz besondere Bedeutung.

Daten:

Produktionszeitraum: 1975-1983

Typ: Limousine

Leistung: 75 bis 143 PS

Gewicht: ca. 1.000 bis 1.200 kg

BMW 3er-Club


Kommentare

Ein Kommentar zu “BMW 3er E21”

  1. MOTOR-TALK.de - Motorsphere
    24. August 2009 um 9:14 Uhr

    BMW 3er E21…

    1975-1983
    Typ: Limousine
    Leistung: 75 bis 143 PS
    Gewicht: ca. 1.000 bis 1.200 kg
    BMW 3er-Club

    Quelle: AutomaTick

Kommentieren Sie “BMW 3er E21”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom