Top

Die 10 schnellsten Serienwagen der Welt

22. Mai 2009 | Peggy Stuber

Ferrari Enzo - auf der Straße eine echte Seltenheit. Ferrari Enzo - auf der Straße eine echte Seltenheit. Dass man die Platzierten dieser Liste auf der Straße im Prinzip nie sieht, kann eigentlich nur eine Ursache haben - sie sind einfach zu schnell. Bemerkt man denn bei gemütlichen 180 km/h, wenn ein Wagen mit 400 km/h an einem vorbeibraust? Oder denkt man einfach nur: Ist aber wieder böig heute?!

Wenn man so ein Tier mal auf der Straße erlebt, dann hier in Deutschland und zwar auf den 20 % der Autobahnkilometer, die noch nicht geschwindigkeitsbegrenzt sind. In Zeiten der Wirtschaftskrise ist die freie Fahrt auf deutschen Autobahnen ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal oder?

Hier die Platzierungen:

10. Ferrari Enzo (355 km/h)
09. Brabus Bullit (360 km/h)
08. RUF CTR3 (370 km/h, 700 PS)
07. Saleen S7 Twinturbo (380 km/h, 750 PS)
06. McLaren F1 (381 km/h)
05. Koenigsegg CCX (387 km/h, 806 PS)
04. Koenigsegg CCXR (>400 km/h, 1018 PS)
03. Bugatti Veyron (407 km/h, 1001 PS)
02. Porsche GT9 (409 km/h, 987 PS)
01. SSC Ultimate Aero TT (411 km/h, 1199 PS)


Kommentare

2 Kommentare zu “Die 10 schnellsten Serienwagen der Welt”

  1. MOTOR-TALK.de - Motorsphere
    27. Mai 2009 um 08:56 Uhr

    Die 10 schnellsten Serienwagen der Welt…

    km/h, 1001 PS)
    02. Porsche GT9 (409 km/h, 987 PS)
    01. SSC Ultimate Aero TT (411 km/h, 1199 PS)

    Quelle: AutomaTick

  2. Piit
    29. Juni 2011 um 06:41 Uhr

    ist zwar schon ein alter beitrag doch da die seite bei den google suchergebnissen zu “schnellster serienwagen” recht weit oben steht mal ein update

    es gibt eine neue version des veyron den bugatti veyron super sport mit über 430 kmh der neue platz eins ;)

Kommentieren Sie “Die 10 schnellsten Serienwagen der Welt”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom