Top

Shanghai 2009: Neuheiten, Plagiate, Knutschkugeln

25. April 2009 | robins

Tang Hua Book of Songs - wie aus einem Comic Strip Tang Hua Book of Songs - wie aus einem Comic Strip Shanghai Auto Show 2009 – Chinas große Motormesse sorgt in den letzten Tagen für viel Gesprächsstoff. Der Porsche Panamera endlich zum Anfassen, der Audi Q7 und die Mercedes S-Klasse präsentieren sich aufgefrischt. Daneben sind es natürlich die berühmt-berüchtigten chinesischen Plagiate, die vor allem für Aufsehen sorgen.

Während im Kleinwagensegment, die Designunterschiede ja sowieso nicht so groß sind und Plagiate sich dementsprechend schwer nachweisen lassen, gelingt der Nachweis beim Geely GE ganz leicht. Welche Marke könnte es sein? Wenn der eine oder andere nicht gleich auf Rolls-Royce kommt, könnte das daran liegen, dass er sich weder Original noch Plagiat finanziell leisten kann. Sollte der Geely GE tatsächlich in Produktion gehen, dann sind auch diese Kopien wohl nicht unter 100.000 Euro zu haben. Die Originale kosten eher das Vierfache.

Aber neben den dreisten Kopien, vom Mini Clubman bis zum Hummer, finden sich auch einige verrückte Neuschöpfungen. Man kann sie belächeln, aber sie zeugen immerhin von Erfindergeist. Solch kreative Entwürfe europäischer Designer schaffen es jedenfalls nicht bis auf große Automessen. Man fragt sich schon, ob es überhaupt Entwürfe jenseits des Mainstreams gibt. Hier wird ja schon das Design eines Skoda Roomster belächelt, was soll man da erst von einem Tang Hua Book Of Songs halten?!

Dabei belebt ein Tang Hua Book of Songs das Straßenbild, steigert allerdings vermutlich die Unfallgefahr aufgrund zahlreicher belustigter Passanten und Gaffer. Unter diesem Aspekt würde es auch das Gefährt namens Tang Hua Detroit Fish nicht auf die deutschen Straßen schaffen. Obwohl so ein überdimensionales Golf-Car den derzeitigen Temperaturen doch eigentlich entspricht.


Kommentare

Ein Kommentar zu “Shanghai 2009: Neuheiten, Plagiate, Knutschkugeln”

  1. MOTOR-TALK.de - Motorsphere
    28. April 2009 um 9:17 Uhr

    Shanghai 2009: Neuheiten, Plagiate, Knutschkugeln…

    schaffen. Obwohl so ein überdimensionales Golf-Car den derzeitigen Temperaturen doch eigentlich entspricht.

    Quelle: AutomaTick

Kommentieren Sie “Shanghai 2009: Neuheiten, Plagiate, Knutschkugeln”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom