Top

Der Führerschein als kleinster gemeinsamer Nenner: Shia LaBeouf und Gunter Gabriel

23. Januar 2009 | robins

Mancher hat ihn, mancher nicht. Mancher hat ihn, mancher nicht. Shia LaBeouf und Gunter Gabriel haben ungefähr so viel gemeinsam wie Sigmar Gabriel und Lorielle London oder? Na, es gibt da diese Kleinigkeit. Shia und Gunter sind führerscheinlos – das ist aber auch wirklich das Einzige, was sie gemeinsam haben.

LaBeouf wurde betrunken in einen Autounfall verwickelt und hat seine Fleppen nun für ein Jahr abgeben dürfen. Das Ganze geschah wie im Actionfilm. LaBeouf hatte deutlich einen über den Durst gekippt, aber irgendwie musste er ja nach Hause kommen. Also schlich er in seinem Wagen die Straße entlang, alle Laternen und Mülltonnen vorsichtig umfahrend. Dabei spekulierte er tatsächlich auf die Umsicht der anderen Verkehrsteilnehmer. Ein Fehler, wie er sofort erkannte, als er auf einer Kreuzung gerammt wurde und sein Wagen sich zweimal überschlug.

Am Unfall völlig unschuldig, kostet ihn der Umstand sich unter Alkohol ans Steuer gesetzt zu haben, nun trotzdem den Führerschein. Den komplizierten Handbruch, durch den Unfall verursacht, gab es gratis dazu.

Gunter Gabriel ist seinen Führerschein übrigens auf weniger spektakuläre Weise losgeworden. Er hat beim Fahren telefoniert. Offenbar nicht nur einmal, denn 23 Flensburger Punkte muss man sich erstmal verdienen. Eigentlich ist doch bei 18 Punkten Schluss?!

Update: Dem Fehlerteufel hinterhergewischt … richtig heißt es natürlich Shia LaBeouf und Gunter Gabriel, nicht LeBeouf (wie „das Rind“).


Kommentare

2 Kommentare zu “Der Führerschein als kleinster gemeinsamer Nenner: Shia LaBeouf und Gunter Gabriel”

  1. MOTOR-TALK.de - Aktuelle News
    23. Januar 2009 um 17:31 Uhr

    Der Führerschein als kleinster gemeinsamer Nenner: Shia LeBeouf und Gunther Gabriel…

    Führerschein. Den komplizierten Handbruch, durch den Unfall verursacht, gab es gratis dazu.

    Quelle: AutomaTick

  2. Adina
    6. Februar 2009 um 12:49 Uhr

    Nur so als kleiner Tipp am Rande. Es stellte sich schon damals heraus das Shia Labeouf nicht betrunken am Steuer saß. Die Vermutung kam auf, da er sich geweigert hat ins Röhrchen zu pusten. Das wiederum wird in Californien mit Führerscheinentzug bestraft. Deshalb also Führerschein los!!!

Kommentieren Sie “Der Führerschein als kleinster gemeinsamer Nenner: Shia LaBeouf und Gunter Gabriel”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom