Top

Prosit Neujahr! Prosit Lackschäden!

31. Dezember 2008 | robins

Genuß ohne Reue… wenn man kein Auto hat. Genuß ohne Reue… wenn man kein Auto hat. Silvester… seit dem 29.12. gibt es endlich wieder Raketen, Böller und Fontänen zu kaufen, selbst im C&A, wie ich heute feststellen durfte. Das neue Jahr bombig bunt zu begrüßen ist gut für´s Gemüt, aber für das Auto doch recht gefährlich.

Wer in der Stadt wohnt, parkt sein Auto irgendwo draußen, weit weg von den vielen betrunkenen Halbstarken, möglichst einsam auf dem Parkplatz von Kaufland oder Edeka. Aber selbst dort ist man vor Idioten nicht sicher. Da landen Raketenreste auf dem Dach oder die Fontäne wird auf der Haube gezündet. Super!

Kabel Eins, der Sender, der seine Zuschauer mit Tests gewinnt (wo gibt es das größte Jägerschnitzel, wie knackt man einen Tresor am schnellsten), hat im letzten Jahr die Beständigkeit des Autolacks gegenüber Feuerwerk getestet.

Das Ergebnis ist verheerend. Schon kleinere Knaller hinterlassen Schäden, die eine neue Lackierung nötig machen (eine Hartwachsbeschichtung kann einigen Schäden vorbeugen). Sieht man eine Fontäne auf der eigenen Motorhaube, ist sowieso alles zu spät, dann kann man umgehend einen Termin in der Werkstatt machen.

Die einzige akzeptable Lösung ist eine eigene Garage… aber wo bekomme ich die jetzt noch schnell her?


Kommentare

Kommentieren Sie “Prosit Neujahr! Prosit Lackschäden!”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom