Top

Grinsekatze oder Graurocks? Egal, ich nehme das Auto!

11. Dezember 2008 | robins

Suzuki Grand Vitara Suzuki Grand Vitara Während nun die Restaurants Grinsekatze aus München und das Graurocks aus Hamburg im Finale der VOX-Show „Mein Restaurant“ stehen, habe ich mir mal den Suzuki Grand Vitara angeschaut, den man gewinnen kann, wenn man am Telefonvoting teilnimmt.

VOX stellte den Kandidaten zu Beginn der Show jeweils einen Wagen zur Verfügung und ich muss sagen, die sahen schon klasse aus. Man konnte zwar die Marke nicht zuordnen, aber dass es „nur“ ein Vitara ist, hätte ich niemals gedacht. (Gab es die eigentlich geschenkt oder müssen die Verlierer sie wieder abgeben?)

Mir ist der Vitara ja noch gut als Geländewagen für Prolls in Erinnerung, für Leute, die sich schon vor zwanzig Jahren nach dem Gefühl von Freiheit (oder Prestige?) wie es nur ein Geländewagen vermitteln kann, sehnten. Damals sah der Vitara ziemlich billig aus.

Ich muss sagen, das hat sich grundlegend geändert. Der Grand Vitara macht echt was her, unterscheidet sich allerdings nicht mehr wirklich von seiner SUV-Verwandtschaft. Damals war er zwar hässlich, aber Kult -es gab ja nicht so viele Geländewagen zu kaufen. Heute hat er seine olle Plane abgelegt und ist einer unter vielen.

Aber, in der einfachen Grundausstattung ist der Vitara vergleichsweise günstig. Wer alle Extras haben möchte, die bei mir unter „Schnickschnack“ firmieren, kann sich dann auch nach einem BWM X3 umkucken, klingt ja doch ein bisschen besser als Suzuki Vitara.


Kommentare

Kommentieren Sie “Grinsekatze oder Graurocks? Egal, ich nehme das Auto!”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom