Top

Mercedes W 140 – unverwüstlich

22. Oktober 2008 | robins

Folge Deinem eigenen Stern. Folge Deinem eigenen Stern.

Hätte Jörg Haider in einem Mercedes überlebt? Sicherlich nicht. Dass ein Mercedes jedoch einiges aushalten kann, beweist dieser Film.

Sucht jemand einen Beweis für die Qualität deutscher Markenprodukte? Vermutlich hat das Ersatzrad einfach nicht in den Kofferraum gepasst? Vielleicht ist die ganze Aktion auch ein Beitrag zum Wettbewerb „Schöner unsere Städte und Gemeinden“? So sanierungsbedürftig sieht die Straße doch gar nicht aus!

In jedem Fall beweist dieses Video, dass man sich in einem Mercedes um geklaute Reifen keine Sorgen machen muss. Irgendwie kommt man schon nach Hause. Vielleicht braucht man bald auch gar keine Räder mehr und das Ganze ist ein Luftkissenexperiment? Oder der Eigner wollten sie das Sandstrahlen des Unterbodens sparen? Da bietet so ein Hinterradantrieb doch echte Vorteile!

Liebe Kinder, dieser Film ist nicht zum Nachmachen gedacht. Mal davon abgesehen, dass ihr noch keinen Führerschein habt, ist die ganze Aktion doch recht gefährlich. Schon nach kurzer Zeit stehen Menschen in grünen Uniformen auf der Matte, die eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr schreiben. Und hinter ihnen kommen Menschen in orangenen Uniformen, die eine dicke Rechnung präsentieren, um die Straße wieder in Ordnung zu bringen. Und dann kommen vielleicht auch Menschen in weißen Uniformen…


[gesehen bei autoblog.nl]

Kommentare

Kommentieren Sie “Mercedes W 140 – unverwüstlich”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom