Top

Renault Grand Modus TCE 100 1.2 16V Dynamique

21. Oktober 2008 | robins

Renault Grand Modus TCE 100 1.2 16V Dynamique Renault Grand Modus TCE 100 1.2 16V Dynamique Drei Männer und ein Baby

Erstaunlich viel Platz auf wenig Raum, ein echter, stadttauglicher Familien-Planer.

In Zeiten, in denen (fast) alle nur noch einen SUV (groß oder klein) haben wollen wegen der höheren Sitzposition, wegen dem Sicherheitsgefühl und vor allem wegen dem Platz, ist es schon schön, wenn man sagen kann: Es gibt auch gute Alternativen!

Der Grand Modus ist so eine. Ein kleiner Wunderwutzi für Stadt und Land in Sachen Platz. Einer, in dem man getrost drei ausgewachsene Männer und ein Baby unterbringen kann. Denn für seine vier Meter Länge ist der Franzose (Definition Mikrovan) äußerst geschickt konzipiert. Kein (optisch gewöhnungsbedürftiger) Kastenwagen und trotzdem sehr ordentliche Sitzverhältnisse Fond. Dass dieser Vorteil dann noch mit einer längs verschiebbaren (geteilt umklappbaren) Rückbank verbunden ist, erhöht den Spielraum ordentlich. Auch wenn die Rückbank dann in vorgeklapptem Zustand die Gesamtlänge der Ladefläche kräftig verkürzt.

An kleinen Kritikpunkten anzubringen ist: Das Fahrwerk ist ordentlich, aber nicht überragend. Die Lärmentwicklung (vermutlich speziell wegen der kurzen Fünfgang-Schaltung) hat Renault bei anderen Modellen besser im Griff. Die Flaschenhalter in Fahrer- und Beifahrertür sind mit Flaschen unzugänglich. Und beim Testauto zitterte das Bild im fahrerseitigen Rückspiegel ab Landstraßentempo schwindelerregend.

Renault Grand Modus Cockpit Renault Grand Modus Cockpit Erfreulich ist neben dem extrem aufgeräumten Cockpit und fünf Euro-NCAP-Crash-Sternen, dass sich Renault mit dem selbst geschaffenen Umweltsiegel eco2 in Sachen Werkstoffauswahl Mühe gibt. Dass der getestete Motor dadurch (wie angekündigt) besonders sparsam wäre, ist uns allerdings nicht aufgefallen.

Serienmäßig in der getesteten Ausstattungsvariante Dynamique: 8 Airbags, Regensensor, drei ISOFIX-Kindersitzbefestigungen, Klimaautomatik, Tempomat, CD-Radio mit 6 (recht guten) Lautsprechern, Lederlenkrad.

Als Extra u.a. erhältlich: ESP mit ASR (300 Euro), Einparkhilfe, zusätzliche Abbiege-Scheinwerfer, Metallic-Lack und das Funktional-Paket mit Gepäcknetz und Klapptischen hinten sowie Laden, Geheimfächern und Ablagen an allen erdenklichen Stellen (500 Euro).

Einziges Extra in diesem Ausstattungswunschkonzert des Testfahrzeugs: Metallic-Lack um 450 Euro.


Praxis im Renault Grand Modus TCE 100 1.2 16V Dynamique

Motor/Antrieb

Plus Spritzige Benzin-Motorisierung; Herr aller Lagen (auch vollbesetzt).

Minus Bei niedriger Drehzahl Beschleunigungs-Loch; laut bei Autobahntempo (5 Gänge); Praxisverbrauch nicht besonders eco.

Komfort

Plus Gute Beinauflage und überhaupt guter Sitzkomfort im Fond (höhere Sitzposition); solide Verarbeitung; gutes Soundsystem

Minus Windgeräusche bei Autobahntempo; Radio sehr niedrig untergebracht.

Fahrverhalten

Plus Komfortable Abstimmung; gutes Handling.

Minus Fahrwerk neigt zu leichten Versetzern bei Unebenheiten in schnellen Kurven; eher kurzer Radstand macht Lenkung bei hohem Tempo etwas nervös.

Platz/Variabilität

Plus Viele Staufächer (als Extra: unter Vordersitz, in Dach und Boden); längs verschiebbare Rückbank; sehr gute Kopf- und Beinfreiheit; niedrige Ladekante.

Minus Keine ebene Ladefläche möglich.

Messwerte

Topspeed: 163 km/h. Beschleunigung: von 0 bis 100 km/h in 13,7 Sekunden. Testverbrauch: 8,7 Liter auf 100 km. Preis: 15.200 Euro

Daten ab Werk

Motor

Vierzylinder in Reihe, Turbolader mit Ladeluftkühler; Hubraum 1149 ccm; max. Leistung 74 kW/101 PS bei 5500/min., max. Drehmoment 145 Nm bei 3000/min.; Verdichtung 9,8:1.

Kraftübertragung

Vorderradantrieb; Fünfgang-Schaltgetriebe; Knüppelschaltung.

Fahrwerk und Karosserie

fünftüriger Microvan; selbsttragende Karosserie mit vorderem Hilfsrahmen; vorne Federbeine, Dreiecksquerlenker, hinten Verbundlenkerachse; vorne Scheibenbremsen, hinten Trommelbremsen; vorn und hinten Schraubenfedern, Kurvenstabilisator; ABS mit EBV, Handfeststellbremse auf die Hinterräder; Reifen 185/60 R 15, Felgen 6 J.

Abmessungen und Gewicht

Länge/Breite/Höhe in mm: 4035/1695/1585; Eigengewicht: ab 1090 kg; Wendekreis: 10,2 Meter; Tankinhalt: 49 Liter.

Verbrauch

auf 100 km (laut Werk): städtisch 7,6, überland 5,5, gesamt 5,9 Liter.

(getestet von Tobias Micke)


Kommentare

Kommentieren Sie “Renault Grand Modus TCE 100 1.2 16V Dynamique”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom