Top

Die Top Ten der Autohäuser…

1. September 2008 | robins

Ein Kandidat außer Konkurrenz Ein Kandidat außer Konkurrenz … dem Namen nach. Während der letzten Nachtfahrt auf der A 4, ungefähr auf Höhe Eisenach, ging mir der folgende Jingle ins Ohr. „Das kann nur Lieeebe sein. Schubidu.“ Na im Autohaus Liebe verliere ich mein Herz doch gern. Schubidu.

Nicht der einzige merkwürdige Name für ein Autohaus, wie ich feststellte, denn auch das folgende ist mir persönlich bekannt. Es ist das Autohaus Hase, das im Übrigen nicht nur zu Ostern versucht VW und Audi erfolgreich zu verkaufen. Wer weiß was einen da zu Ostern erwartet? (Also jetzt mal im Ernst, Ostersamstag steppt da doch hoffentlich der Bär!? Oder besser der Hase!)

Da in Autos keine Teile aus Holz mehr verbaut werden, kann man es an den anderen Tagen im Jahr auch ganz beruhigt im Autohaus Wurm versuchen. Vielleicht bekommt man, wenn man Regen heißt, ja einen Sonderrabatt? (Liegt allerdings in Kärnten!)

Passend zum Thema: In Aldingen gibt es ein Autohaus Batt. Ich würde gern wissen, wie oft sich der Händler anhören muss, dass sich seine Kunden einen Ra wünschen, und das dann auch noch total witzig finden.

Mit Humor nähme das bestimmt der Inhaber des Autohauses Hix aus Groß-Zimmern. Der Name suggeriert ja schon irgendwie, dass man Spaß am Leben hat.

Bei Hempels geht es da bestimmt anders zu. Wenn ich da an das Sofa denke…

Na und der Name Hampel macht auch nicht den Eindruck, als könnten die viel Spaß verstehen. Wer so heißt, ist doch bestimmt ein eher säuerlicher Typ oder?

Nichts Saures, sondern Salziges erwartet man im Autohaus Hering. Dieser Name eignet sich offenbar hervorragend für den Autohandel. Es gibt immerhin derer drei Autohäuser in Bamberg, Riesa und Finsterwalde, die BMW, Citroën, Nissan an den Mann und die Frau bringen. Merkwürdig, alle mehrere hundert Kilometer von der nächsten Küste entfernt.

Nicht ganz up to date ist das Autohaus Pfennig in Esslingen am Neckar. Hmm, vielleicht sollte man mal über einen Namenswechsel nachdenken? In Anbetracht der Tatsache, dass noch mehrere Milliarden D-Mark in Umlauf sind, ist es aber vielleicht doch ein ganz gutes Geschäft.

Mein absoluter Favorit ist das Autohaus Rumpel und Stark aus Unterpleichfeld. Passt zu meinem Auto, denn das rumpelt stark.

Kommentare

Ein Kommentar zu “Die Top Ten der Autohäuser…”

  1. Maik
    10. September 2008 um 21:27 Uhr

    Dazu passt auch der Name eines Mercedeshändlers aus Bad Hersfeld mit Niederlassungen in Mühlhausen/Th. und Eisenach: Schaade…

    …hätte ich doch nur einen BMW genommen!

Kommentieren Sie “Die Top Ten der Autohäuser…”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom