Top

Porsche 912

25. April 2008 | robins

Porsche 912 Porsche 912 Nein, kein Druckfehler. Den Porsche 912 gab es wirklich. Als wahrer Nachfolger des 356 steckte er zwar im Blechkleid des 911ers, war aber mit der 4-Zylinder-Motorentechnik des beliebten Vorgängers ausgestattet.

Da der 911 deutlich teurer war als der bis dato immer noch produzierte 356 C, bot Porsche im Jahr 1965 eine abgespeckte Version des 6-Zylinder-Sportwagens an. Die Karosserie und sonstige Technik wurden übernommen, die Ausstattung war etwas magerer. Der Motor war der 1,6-Liter Vierzylinder-Boxer aus dem 356 C mit 90 PS.

Da das Gesamtgewicht des Wagens etwa 100 Kilogramm unter dem des 911ers lag, waren die Fahrleistungen gar nicht so schlecht. Immerhin reichte es für eine (damals) beachtliche Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h. Das führte dazu, dass der 912 sich deutlich besser verkaufte als der 911, der immerhin satte 5.000 DM mehr kostete.

Ab Ende 1966 gab es auch vom 912 die beliebte Targa-Version (mit herausnehmbaren Dachteil). Auch andere Modifikationen, die am großen Bruder vorgenommen wurden, kamen dem 912 zugute (wie z.B. die Verlängerung des Radstands 1967).

Der Schwerpunkt der Marke Porsche sollte aber auf den 6-Zylinder-Modellen liegen, so dass man sich 1967 entschloß, eine gedrosselte Variante des 911 (den 911 T mit 110 PS) für 19.000 DM auf den Markt zu bringen. Damit wurde dann das Ende der 912er Baureihe eingeleitet, die schließlich noch bis 1969 produziert wurde.

1976 gab es übrigens noch einmal einen Porsche 912. Als 912 E wurde ein Einstiegsmodell exklusiv für den US-amerikanischen Markt gebaut; wiederum mit der 911er Karosserie und mit dem auf 87 PS gedrosselten 914er Motor von VW. Hiervon gab es allerdings nur 2100 Exemplare.

Im guten Zustand ist der Porsche 912 aus den 60ern übrigens laut Classic Data für 16.000 – 23.000 EUR zu haben (der Targa ist dabei naturgemäß die teurere Variante). Neupreis im Jahre 1965 war 16.250 DM.

Daten zum Porsche 912

Bauzeit: 1965–1969

Produktionszahl: 30.745

Leistung: 90 PS

Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h

Links zum Porsche 912

Projekt Restaurierung Porsche 912

Porsche 912: Bilder und technische Daten

Mit der Stimme des Volkes – der Porsche 912


Kommentare

Kommentieren Sie “Porsche 912”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom