Top

Techno Classica: Essener Potpourri

8. April 2008 | robins

Ältere Jahrgänge auf der Techno Classica Ältere Jahrgänge auf der Techno Classica Laut Udos altersweiser Einsichten auf seiner neuen Scheibe sind alte Männer gefährlich, alte Frauen begehrlich. Huiiiiiii – was gilt dann erst für alte Autos? Wenn man die Unterzeile der Messe anschaut, fröstelt es einen doch ein wenig: Share the passion. Alte Weiber, alte Macker und alte Kutschen – brrrrrrrrrrrh.

Was tatsächlich in Essen ausgestellt wurde, war ein wilder Mix: Auf der Techno Classica, so der ein wenig irreführende Titel, denn es geht nicht um Daniel Düse, wie Udo singt, sondern um begehrte ältere Jahrgänge: Ferraris, Maseratis, Mercedes, ach, alles was das Herz begehrt und das Portemonnaie zulässt. Tolle Sache für’s Schwärmen und Glotzen.

Was dem Normalo aber weniger Spaß machen dürfte sind die auf die antiken Schätzchen gemalten Preise. Die spielen in einer komplett anderen Liga: allein der gezeigte Muskelprotz 1962er Ferrari 330 TRI/LM war Schwindel erregend teuer. Der „Le-Mans-Sieger“ ist ein Unikat und der letzte, gebaute Testa Rossa mit Vier-Liter-Motor. Im Mai wird er in Maranello bei der Bieter-Auktion „Leggenda e Passione“ versteigert. Kostenpunkt: zehn Millionen Dollar – oder mehr.

Da ist es logisch, dass sich die Organisation in Essen einen Claim mit irgendwie Passione ausgesucht hat. Obwohl – den Italienern nehme ich das ja noch klischeemäßig ab – aber Essen? Egal, denn die Techno Classica ist die weltweit größte Oldtimer-Messe. Und mehr als 150.000 Besucher können sich nicht irren, wenn sie zwischen Bugatti Royale Berline (Jg. 1931) und Fiat 127 hin und hergerissen durch die Hallen wandeln.

Weitere Infos:

Marktsituation, Preise und Clubs gibt’s in „MotorKlassik“, „Oldtimer-Markt“ und „Oldtimer-Praxis“. Im Oldtimer-Katalog (Heel-Verlag) werden die aktuellen Durchschnittspreise geführt. Wer kaufen will, sollte entweder selbst Ahnung haben oder einen Spezialisten konsultieren, denn auch hier wird geschummelt und getrickst – Kontakt unter: www.oldtimer-markt.de

Weitere Veranstaltungen

16.-17. April: Veterama Ludwigshafen, Teilemarkt, Tel. 06203/135 07

18. Mai: Legende e Passione, exklusive Ferrari-Auktion für dicke Portefeuilles, Infos unter www.classicrallies.com/view_event/1040

19.-22. Mai: Mille Miglia in Italien, das faszinierendste aller Oldtimerrennen, Tel. 0039/030/28 00 36

Kommentare

Kommentieren Sie “Techno Classica: Essener Potpourri”
 





Alle mit einem Sternchen * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bottom